• Image of Original-Grafik-Kalender Beck, Götze, Schadow(!), Westermann
  • Image of Original-Grafik-Kalender Beck, Götze, Schadow(!), Westermann
  • Image of Original-Grafik-Kalender Beck, Götze, Schadow(!), Westermann
  • Image of Original-Grafik-Kalender Beck, Götze, Schadow(!), Westermann
  • Image of Original-Grafik-Kalender Beck, Götze, Schadow(!), Westermann

Seit 1987 geben BeCK, Moritz Götze und Gerd Westermann einen handgemachten Kalender heraus, der aus 12 Originalgrafiken besteht. Dazu laden sie sich seit den 1990-er Jahren Gastkünstlerinnen und -künstler ein; im Jahr 2021 ist niemand geringerer als Johann Gottfried Schadow (1764–1850) „zu Gast“. Drei Radierungen gedruckt von Druckplatten, die Schadow im Jahr 1784 fertigte und die sein Fan Moritz Götze im Jahr 2019 erwerben konnte, ergänzen die Grafiken von Götze, BeCK, und Westermann.

Der Kalender erschien am 6. Dezember. Er hat das Format 50x65cm, besteht aus 12 kopfgeleimten Originalgrafiken plus Deckblatt und fester Rückwand. Die Grafiken sind Serigrafien, Radierungen und Hochdrucke, die in einer Auflage von 80 Stück hergestellt, signiert und teilweise nummeriert wurden.

Der Kalender kostet inkl. Versand in Deutschland 395 EUR, inkl. Versand weltweit 415 EUR. Bitte beim Checkout wählen. Wenn Sie den Kalender lieber für 380 EUR als Selbstabholer in Halle/Saale bestellen möchten, reicht eine formlose Bestellung per E-Mail.

Abildungen rechts: Das Titelblatt, gezeichnet von Yvonne Kuschel, Kalenderblätter vom Götze, Beck, Schadow und Westermann